March 21, 2020

Letzten Monat begannen erst die Dreharbeiten für *Eine zweite Chance*, meinen neuen Film, von dem ca. 16% jetzt schon abgedreht sind. Es ist nicht viel, doch ich bin von den bisherigen gedrehten Szenen sehr begeistert. Doch, auch wenn ich mich sehr über das neue Projekt freue und hoffe auch damit wieder einen erfolgreichen Film präsentieren zu können, müssen wir uns der aktuellen Lage beugen und nachdem mein Team und ich uns beraten haben, werden weitere Dreharbeiten erstmal ausge...

March 5, 2020

Vor kurzem begannen die Dreharbeiten für *Eine zweite Chance*, die am kommenden Wochenende in die nächste Runde gehen. Die ersten Szenen sind bereits sehr gut gelungen und ich freue mich schon auf die nächsten Drehtage. Nebenbei wird sowieso schon fleißig am Schnitt gearbeitet und ich bin bis jetzt schon einfach begeistert und habe ein sehr gutes Gefühl, dass auch das ein toller Film wird. Es ist, so denke ich jedenfalls, auch ganz gut erstmal eine andere Thematik behandeln zu kön...

February 17, 2020

Knapp 2 Jahre ist es nun her, dass die Dreharbeiten für *Phantom* beendet wurden und seitdem habe ich ja nur Dokumentationen über meine Reisen gemacht, die ich aber nicht zu meinen eigentlichen Spielfilmen dazu zähle. Als nächstes war ja eigentlich auch *Phantom II* geplant, doch das Projekt hatte sich ja erstmal verschoben und ich habe mich dazu entschlossen erstmal einen anderen Film zu drehen, auch mit einer völlig anderen Thematik. 

Manchmal, vor Beginn neuer Dreharbeiten und b...

December 30, 2019

Wie schnell kann doch ein Jahr schon wieder rum sein? Erst neulich beim Weihnachtsessen gabs auch mal die Unterhaltung in meiner Familie darüber, wie anders man doch die Zeit wahrzunehmen scheint je älter man wird. Als kleiner Junge oder Teenager war ein Jahr noch immer so verdammt lang, dass es fast nie enden wollte, heutzutage ist Sylvester und plötzlich ist schon wieder Weihnachten. Blicken wir doch einmal nun zurück auf das Jahr 2019 und schauen wir mal, was es positives, aber...

December 16, 2019

Die letzten Dreharbeiten für *Phantom* sind ja nun schon eine ganze Weile her, sage und schreibe fast 1 Jahr und 8 Monate. Dieses Jahr sollten ja ursprünglich neue Dreharbeiten für die Fortsetzung in Angriff genommen werden, doch aus verschiedenen Gründen und nicht zuletzt wegen fehlender Finanzierung musste es erstmal gestoppt werden, was ja aber nicht heißen soll, dass es vom Tisch ist. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Ich war selbst mit dem Drehbuch für *Phantom II* ja noc...

December 3, 2019

Heute vor drei Jahren ging - wahrscheinlich zum letzten Mal - im Prager Frühling der Vorhang auf und "DIE MACHT DER TRÄUME" erblickte das Licht der Kinoleinwand. Ich war ja schon immer sehr nervös bei Filmpremieren, aber bei dieser war es doch noch etwas ganz anderes. Nicht nur, dass ich an diesem Tag den 10. Jahrestag der Aufführung meines ersten Films feierte, sondern auch eine ganz besondere Geschichte erzählt habe, die teilweise autobiographisch war und auch auf realen Persone...

November 26, 2019

Heute vor 8 Jahren gab es in der Zeit, in der ich meine Filmpremieren in der Kinobar Prager Frühling feierte einmal etwas, was sonst nie vorkam. Es liefen einmal zwei Filme von mir hintereinander auf der großen Leinwand. Zuerst lief eine (gekürzte) Wiederholung von "SIEBEN NÄCHTE AM SEE" aus dem Jahr 2010 und schließlich war zur Mittagszeit die Premiere der Fortsetzung "AUS DEM TAGEBUCH EINES VATERS". An diesem Tag feierten wir mit dieser Doppelvorstellung den fünften Jahrestag de...

November 18, 2019

Heute auf den Tag genau, vor 13 Jahren am 18. November 2006 ging das erste Mal der Vorhang in der Kinobar Prager Frühling um 10 Uhr morgens für einen meiner Filme auf. Aber es war nicht nur irgendeiner, sondern der erste. "AN INSPECTOR CALLS", basierend auf dem Stück von John B. Priestley war mein erster Film. Die Dreharbeiten begannen am 30.01.2006 und endeten am 23. September des selben Jahres. Damals war ich zu Beginn der Filmerei 17 Jahre alt und hatte gerade mein Auslandsjahr...

November 17, 2019

Genau heute vor einem Jahr erblickte "PHANTOM" das Licht der Kinoleinwand. Um 20 Uhr zur Primetime im Regina-Palast in Leipzig ging der Vorhang auf und der Film ging los, sehr zu meiner Freude am Ende mit einem begeisterten Publikum. Nach dem riesen Erfolg von "DIE MACHT DER TRÄUME" habe ich damals auch ne kleine kreative Pause gebraucht, bis ich eine Story gefunden hatte, die mich wirklich wieder reizt. Und mit "PHANTOM" war ein neues filmisches Experiment entstanden, das zwar ke...