August 18, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

"PHANTOM": Wie geht's nun weiter?

November 17, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

"Die Macht der Träume" - Ein voller Erfolg ;)

December 5, 2016

Ich weiß gar nicht, wie ich es in Worte fassen soll, wie sehr ich mich über den großartigen Erfolg von "Die Macht der Träume" am vergangenen Samstag gefreut habe. Um 5 Uhr früh war ich schon wach, konnte die Nacht davor kaum schlafen, da ich so aufgeregt war. Um 11 Uhr sollte die Premiere losgehen, gegen 10.30 war ich schon im Kino und es waren schon einige Leute da. Heidi und Uwe, die extra wieder aus Hannover angereist kamen, waren schon da, genau wie mein Sponsor Andreas Grunicke, als auch Horst, der unseren Richter gespielt hat. 

 

Kurz vor 11 füllte sich dann das Kino. Ich war überwältigt, dass es wirklich so rappel vor war. Alle Plätze waren belegt und sogar einige Leute, die nicht pünktlich da waren und dann keinen Platz mehr bekamen, mussten am Rand im Kino auf den Stufen sitzen. Leider sind auch einige von meinem Team kurzfristig krank geworden oder beruflich verhindert gewesen und konnten daher leider nicht an der Premierenfeier teilnehmen, aber trotzdem wurde natürlich an alle gedacht. 

 

Als das Kino dann voll war und alle Leute auch da waren ging die Party los. Meine Hauptdarsteller, wie u.a Marie Spinka und Ivette waren alle da und - obwohl ich furchtbar nervös und aufgeregt war - habe ich mich bemüht meine Eröffnungsrede fehlerfrei hinzubekommen. Leider versagte irgendwie die Kamera und es gibt dazu nur Photos und kein Video. Aber ein kleines Premierenvideo aus dem restlichen Filmmaterial wird noch kommen. Es gab viel zu erzählen, wie wichtig mir dieses Projekt war, wie dankbar ich allen bin, dass sie mich trotz aller Differenzen und Probleme die 7 Monate lang unterstützt haben und wir haben auch eine Gedenkminute an unseren verstorbenen Freund und Kollegen Andreas vor Filmbeginn eingelegt. Am Ende des Films gibt es eine Widmung für ihn. 

 

Der Film kam insgesamt sehr gut an und wurde ein großartiger Erfolg. Ich war so glück an dem Tag wie schon lange nicht und freue mich einfach so riesig, dass mein großes Herzensprojekt so gut beim Publikum ankam. Obwohl es ein Drama war, das nach wahren Begebenheiten inszeniert ist, sollte natürlich auch der Humor im Film nicht zu kurz kommen. Für genug witzige Szenen wurde natürlich auch gesorgt ;)