August 18, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

"PHANTOM": Wie geht's nun weiter?

November 17, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

#Phantom #Neuer Film kommt #Jahrestag #Rom

October 16, 2017

Heute vor einem Jahr endeten nach einer langen, teiweise auch stressigen und manchmal verlustreichen, doch dennoch tollen Zeit die Dreharbeiten für "Die Macht der Träume", meinem großen Herzensprojekt, das letztes Jahr im Dezember seine Premiere hatte und ein riesen Erfolg wurde. So riesig wie der Erfolg damals war, so ausgebrannt war ich auch und wenn mich jemand fragte, wann ein neuer Film kommt, war ich erstmal dazu veranlasst mir eine längere Pause vom Filme machen zu gönnen. Zwischenzeitlich war ich ja auch eine Woche in Rom und habe darüber eine Dokumentation gedreht, die ich "Rom - Die ewige Stadt" nenne und die dieses Jahr noch auf DVD und BluRay erscheinen wird. Geplant war Ende Oktober/Anfang November, aber da mein Komponist zur Zeit leider erkrankt ist, kann es sein, dass sich der VÖ-Termin ein bisschen nach hinten verschiebt, da noch ein paar kleine Szenen noch musikalisch untermalt werden müssen.

 

Doch nach nun einem Jahr kreativer Pause und neuen frischen Ideen habe ich ein neues Drehbuch geschrieben. Wie bereits früher erwähnt wird es dieses Mal ein in S/W gedrehter Psycho-Horror-Film werden. Der Titel ist "Phantom" und natürlich ist der Plot bisher noch großteils geheim, bis auf die kleine Sache: Es geht um eine junge Reporterin, die auf der Suche nach ihrem großen Durchbruch ist und von ihrer Chefin den Auftrag bekommt in einer Kleinstadt über eine seit Jahren unaufgeklärte Mordserie zu schreiben ... dies bringt sie jedoch teilweise in großer Gefahr und sie wird oft nicht wissen, wie sie aus manchen Situationen lebend wieder rauskommen soll. Es wird viele überraschende Wendungen geben, gruselige Momente, auch einige Actionszenen und ein bisschen Romantik und Humor, die sollen nicht zu kurz kommen.  So langsam merke ich auch, dass ich wirklich wieder Lust habe auf ein neues Projekt und kann es kaum erwarten, bis wir mit den Dreharbeiten loslegen. Ich hatte die Tage auch ein großes Treffen mit Andreas, meinem Geldgeber, der mich auch für "Die Macht der Träume" schon finanziell unterstützt hat und wir haben uns auch wieder auf eine finanzielle Unterstützung geeinigt, die er mir für "Phantom" geben will. Die Liste an Darstellern ist auch fast schon komplett und da freue ich mich, dass ich schon wieder viele mit meinem neuen Drehbuch begeistern konnte. Die ersten Kulissen sind auch schon gefunden und die Vorproduktion läuft noch weiter, bis alles komplett ist. Nach "Die Macht der Träume" habe ich das Produktionsniveau natürlich noch um einiges nach oben angelegt und der nächste Film darf das natürlich nicht untermalen. So habe ich natürlich nicht nur eine neue spannende Story gesucht, sondern auch eine neue kreative Herausforderung. Mal direkt in schwarz/weiß zu drehen - bis auf wenige Szenen, in denen mal ein GreenScreen nötig ist - hat mich schon immer gereizt und es wird ein gutes Zusammenspiel von Licht und Schatten, um gute Illusionen zu erzeugen. 

 

Anbei gibts schon einen Schriftzug, den ich für meinen neuen Film entwickelt habe.

 

ST*

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!