August 18, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

"PHANTOM": Wie geht's nun weiter?

November 17, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

"Phantom" - Die große Filmpremiere

November 18, 2018

Zum einen muss man zugeben, dass dieses Wochenende nicht nur eine neue Premiere stattfand, sondern auch gleichzeitig ein neuer Jahrestag ist. Heute vor 12 Jahren, am 18. November 2006 ging das erste Mal um 10 Uhr der Vorhang in der Kinobar Prager Frühling auf und mein erster Film "AN INSPECTOR CALLS" feierte Premiere. Ich weiß noch wie furchtbar aufgeregt ich damals war. Etwas, was sich bis heute nicht geändert hat. Auch wenn ich das jetzt schon so viele Jahre mache ist es doch bei jedem Film immer wieder was neues zugleich. Mein Erstlingswerk wurde damals im Prager Frühling drei Mal hintereinander gespielt und die zweite und dritte Vorstellung waren voll. Natürlich sind die Filme nicht wirklich miteinander zu vergleichen, da es zum einen ganz andere verwendete Technik war und "AN INSPECTOR CALLS" in Farbe gedreht und dann im Computer auf schwarz/weiß bearbeitet wurde, während wir "PHANTOM" direkt in s/w aufgenommen haben. Aber nun gut, so viel zum 12. Jahrestag, kommen wir nun zum eigentlichen Highlight dieses Wochenendes, die Premiere von "PHANTOM". 

 

Es war schon einige Tage vorher bei mir so, dass ich langsam nervös und unruhig wurde. Ich bin vor jeder Premiere - auch wenn schon einige Testzuschauer sagten, dass sie ihn gut finden - trotzdem immer furchtbar aufgeregt, was mir manchmal ganz schön auf den Magen schlägt. Dieses Mal war ja auch alles anders, neues Kino, neue Zeit und dann am Samstag-Abend zur Prime-Time um 20 Uhr. Ich sollte bereits um 18.30 Uhr im Kino sein, damit wir eventuell noch einige Dinge vorher testen können, wie z.B. für die Moderation das Mikro oder die BluRay-Disk, da bei einer Umwandlung in ein DCP mehrfach Fehler aufgetreten waren. Am selben Abend war auch mehrere Säle bereits belegt für "Phantastische Tierwesen 2". 

Ich war schon mehr als froh an diesem Abend, dass ich die tolle Unterstützung von Louisa hatte, die die Premiere moderiert hat. Normalerweise mache ich das ja auch immer selbst, jedoch war es mir innerlich immer ein Graus vor einem vollen Saal zu stehen und eine Rede zu halten. Regie führen und schauspielern ist da doch einfacher. Nach einer witzig gemachten Anmod und einem vollem Saal ging dann auch schon der Film los. Ich halte mich bei Premieren generell während der Vorstellung im Hintergrund und beobachte aus der Ferne, wie das Publikum reagiert, wobei mein Puls manchmal wohl bis zum Anschlag hoch ist und ich mich dabei mitten im Publikum wohl weniger wohl fühle. Doch gegen Ende nahm meine Nervosität ab, das Publikum hat "PHANTOM" sehr wohlwollend aufgenommen und waren gerade von dem PlotTwist am Ende, der ja den meisten Mitgliedern des Teams auch unbekannt war, sehr überrascht - positiv überrascht. Ich habe mich gefreut, dass die meisten meiner Freunde dabei waren, auch wenn ich ein paar Personen, die ich gerne dabei gehabt hätte, doch vermisst habe - und das sie alle mit mir einen neuen Film gefeiert haben. Ich habe mich auch sehr gefreut liebe Menschen wiederzusehen, mit denen ich lange keinen Kontakt hatte, u.a. Marie - meine Hauptdarstellerin aus "DIE MACHT DER TRÄUME", die mit im Publikum saß. Leider kamen wir nicht groß zum reden in der Hektik des Abends, doch gefreut habe ich mich sehr. Auch wenn es bei der Aufführung ein paar kleine Schwierigkeiten gab, so zum Beispiel das die BluRay Disk dann drei Mal kurz aussetze, so war es insgesamt doch meines Erachtens nach ein voller Erfolg und bei mir kam bis jetzt - bis auf ein paar Kleinigkeiten - auch nur positives Feedback an. Das gibt mir natürlich einmal mehr das gute Gefühl etwas tolles auf die Beine gestellt zu haben mit den wenigen Mitteln, die wir zur Verfügung haben und wenn es dann auch noch gut ankommt beim Publikum umso besser. 

 

Im Anschluss an diesen Bericht zeige ich allen interessierten Lesern noch ein Video, dass auf der Premierenfeier entstanden ist. Photos kommen bald. 

 

ST*

 

 

 

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!