Please reload

Aktuelle Einträge

*Cast me!* - Die Show ihres Lebens feiert 5. Geburtstag ... ;)

April 18, 2020

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

*Cast me!* - Die Show ihres Lebens feiert 5. Geburtstag ... ;)

April 18, 2020

Heute vor 5 Jahren, am 18.04.2015, feierte "CAST ME! Die Show ihres Lebens" Premiere auf der Kinoleinwand. Es dauerte eine ganze Weile, bis ich nach "Schatten der Vergangenheit" mich wieder an einen neuen Film wagte, da es mir damals privat nicht sonderlich gut ging und ich eine Weile gebraucht habe, um mich wieder zu erholen und vor allem wieder Lust zu haben einen neuen Film zu drehen. Doch nach einer Pause von gut eineinhalb Jahren, viel Erholung und neuen Ideen, verbrachte ich ein bisschen Zeit in Bad Düben in der Natur, schwamm ein paar Runden im kalten Wasser und auf einmal saß ich am Drehbuch und fing wieder an zu schreiben. 

 

Von Anfang an war mir klar, dass ich etwas komplett neues machen wollen würde, was es bisher noch nicht in meiner Filmreihe gab. Mal etwas verrücktes, komisches, schwarzer Humor, genau das hatte ich gesucht. Nachdem ich dann auf digitales Filmen umgestiegen war und auch die Tontechnik verbessert wurde, das Drehbuch stand, konnte es losgehen. So fingen wir im September 2014 mit den Dreharbeiten an, die bis zum Januar 2015 andauerten. Ich hatte wirklich wieder Lust, war motiviert, hatte ein komplett neues Team und eine Menge Spaß im Laufe der Drehzeit. Die Geschichte, die sich um einen Profikiller drehte, der seinen Job aufgeben und Star einer Talentshow werden möchte und eine erfolglose Moderatorin, fing damit an, dass die beiden sich unter turbulenten Umständen kennen lernen und dann einmal sehr wichtig füreinander sein werden, ohne es zu diesem Zeitpunkt zu ahnen. Wir behandelten trotz des schwarzen Humors auch Themen wie Liebe, Freundschaft und Treue als auch Kampfgeist sich für ein Ziel im Leben einzusetzen und vor allem brachte der Film wieder frischen Wind in meine etwas angeschlagene Filmreihe, die mit "Patricia" noch auf Erfolgs-kurs war, aber mit "Schatten der Vergangenheit" abflachte, der eher zu den Flops zählte.  

 

Und dann kam der 18.04.2015, der Tag, an dem Rückkehr ins Kino steigen sollte. Der Saal im Prager Frühling war fast komplett voll und der Film wurde vom Publikum sehr positiv aufgenommen. Sicher mag es vielleicht nicht jedermanns Humor sein, doch es gab auch einige Leute, die am Ende der Vorstellung nach einer Fortsetzung fragten, die jedoch nie kommen wird, da die Geschichte auserzählt ist. Später wurden aber einige Szenen auch in "Die Macht der Träume" wieder verwendet, da sie in die Geschichte des Films reinpassten. Zusätzlich zum Erfolg des Films an diesem lernte ich aber auch meinen zukünftigen Sponsor Andreas kennen, der mich aus dem Leipzig-TV und von YouTube kannte und mir seitdem einen finanzielle Hilfe für alle Projekte ist. 

 

Hier gehts zum Film: Cast me! Die Show ihres Lebens

 

Gesamtwertung: 8/10 ;) 


ST*